Nasib


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Trianna

Nach unten 
AutorNachricht
Trianna

avatar

Anzahl der Beiträge : 39

BeitragThema: Trianna   Mo Mai 16, 2011 2:57 pm










Name:
"Mein Name ist Trianna de la Cruz. Wobei der Nachname eigentlich nur für meinen Stamm steht."

Titel:
"Man kannte mich in meiner Heimat auch unter dem Namen weiße Wolke."

Rasse:
"Die Göttin hat mir die Gestalt eines Werwolfes gegeben."

Alter:
"Göttliche 18 Jahre bin ich jetzt auf dieser Welt."

Geschlecht:
"Geformt ist mein Körper nach dem Vorbild der Göttin, also bin ich weiblich."



Aussehen
"Siehst du nicht, wie ich aussehe? Muss ich extra noch beschreiben, wie die Göttin mich geschaffen hat? Na gut.
Aus meinem ganzen Clan sehe ich unserer Vorstellung der Göttin am Ähnlichsten. Ich habe lange, braune, leicht gewellte Haare und einen gut bemuskelten und proportionierten Körper, den ich auch sehr gerne zur Schau stelle. Viele Bezeichnen mein Äußeres als verführersisch und so ist es von der Göttin auch gedacht. Von der Größe her könnte ich glatt als Model durchgehen, schließlich bin ich gut 1,80 groß, wobei ich etwa 79kg wiege.

In meiner Wolfsgestalt bin ich schlank, sehnig, aber muskulös. Wahrscheinlich entgegen aller Erwartungen ist mein Fell meistens perlweiß. Dafür wurde ich schon von vielen beneidet."

Besonderheiten:
"Was an meinem Körper auffällt? Natürlich die Tatoos, die wir zu Ehren der Göttin tragen. Von denen aber niemand jemals erraten wird, was sie bedeuten. Auch uns wird es nicht gesagt. Angeblich weiß das nur die Älteste, aber auch da bin ich mir nicht so sicher."



Charakter
"Viele denken von mir ich wäre gefühlskalt und skrupellos. Das kommt wohl daher, dass ich keine Gefühle zeige, um dem Gegner - den Vampiren - nicht meine Schwachstellen zu zeigen. Ich wurde zur Disziplin und Standfähigkeit erzogen. Wenn ich mir einmal etwas vorgenommen habe lasse ich auch nicht mehr davon los, bis ich es beendet habe. Ich flirte gerne und habe dabei auch keine Hemmungen mit meinen Reizen zu spielen. Schon diversen Männern habe ich den Kopf verdreht, manchmal sogar ohne es zu merken. So wirkliche positive Eigenschaften im Sinne von Hilfsbereitschaft oder sowas habe ich eigentlich nicht. Ich verfolge immer nur mein eigenes Ziel.

Doch manchmal... Ja, manchmal gibt es da eine Stimme, die mir sagt, es würde auch anders gehen. Ich will es nicht wahrhaben und unterdrücke das, aber tief in meinem Inneren weiß ich, dass diese Stimme Recht hat. Dieses tiefe Innere hat nur bislang keinen Grund gesehen ans Äußere zu kommen. Vielleicht passiert das ja. Irgendwann. Und vielleicht ändert sich dann ja meine ganze Weltansicht."

Schwächen:
"Bei meinen Schwächen tue ich mich immer schwer, da ich sie ignoriere. Ich denke das wäre schonmal die erste. Dann tue ich mich manchmal schwer damit Kontakte zu knüpfen und sehe es nicht ein im Team zu arbeiten."

Stärken:
"Meine Stärken sind eindeutig, dass ich keine Skrupel habe, meinen Körper einzusetzen weiß und sehr hartnäckig bin."

Vorlieben:
"Am Meisten liebe ich es, einfach nur allein zu sein. Gleich darauf folgen der Mond und natürlich meine Göttin.

Abneigungen:
"Vampire! Außerdem noch Clanangehörige, die die Göttin verraten und Leute, für die die Welt total in Ordnung ist."

Besonderheiten:
"Ich denke das besonderste an mir ist mein enormer Kampfgeist."




Vater:
"Ich habe keinen Vater. Das Wort 'Erzeuger' würde es hier viel eher treffen. Außerdem hat meine Mutter ihn getötet, wie es in unserem Stamm so Gang und Gebe ist."

Mutter:
"Die Frau, die mich ausgetragen hat, Titania de la Cruz, ist eine wunderbare und strenge Lehrmeisterin."

Geschwister:
"Leibliche Geschwister habe ich nicht. Aber für mich sind alle gleichaltrigen im Stamm Geschwister."


Gefährte/in:
"Ich hatte und habe diverse Liebschaften, aber keinen festen Partner."



Vergangenes:
"Ich werde euch nicht viel erzählen, denn meine Vergangenheit geht eigentlich nur mich etwas an. Aber ihr könnt ruhig wissen, dass ich vor 18 Jahren, am 19.12. in den Stamm der Kalahari in Nordamerika hineingeboren wurde. Niemand kennt unseren Stamm, denn wir leben als Amazonen weit entfernt von jeglicher Zivilisation. Dort bin ich von meiner Mentorin geboren und zum Glauben an die Göttin erzogen worden. Vor einem Jahr war dann der Tag, an dem ich als vollwertige Frau der Kalahari anerkannt wurde. Ich bekam meine Tatoos und wurde zum Werwolf gemacht, zusammen mit dem Auftrag in die Welt hinauszugehen und erst wiederzukommen, wenn ich das Kind in mir trug, das die Göttin mir schenken wollte. Zuerst war ich in Los Angeles, aber dann entschied ich mich dafür, nach New York zu gehen. Jetzt bin ich auf der Suche nach dem, der mir vom Schicksal zugesagt wurde und ich werde meinen Stamm nicht enttäuschen. Allerdings habe ich seit meiner Zeit in Los Angeles angefangen an der Göttin zu zweifeln. Wohin mich das noch bringen wird weiß ich nicht."




Zuletzt von Trianna am Mo Mai 16, 2011 3:36 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagami

avatar

Anzahl der Beiträge : 1420

BeitragThema: Re: Trianna   Mo Mai 16, 2011 3:03 pm

Schöner Bogen *-*

Angenommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Trianna
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nasib ::  :: DIE SCHÜLER :: . Werwölfe . :: Weiblich-
Gehe zu: